Praxis

Hauseigenes Praxislabor

Was ist der Unter­schied von Konfektions­ware und maß­ge­schneiderter Kleidung? Pass­genauig­keit, Indi­vidualität und Preis!

Bei jedem Zahn­ersatz, ob Inlay, Krone oder Pro­the­se, der in einem deut­schen Zahn­labor her­ge­stellt wird, handelt es sich um ei­ne spezi­ell für Sie ge­fertigte indi­vidu­elle Maß­arbeit. Dabei ist die präzise Unter­stützung durch computer­ge­steuerte Ma­schi­nen eine Grund­vor­aus­setzung. Richtig perfekt wird das Pro­dukt aber erst, wenn der Zahn­tech­niker des praxis­ei­genen Labors per­sönlich tätig wird. Die kurzen Wege in der Praxis ver­einfa­chen nämlich die Zu­sammen­arbeit zwichen Zahn­arzt und Zahn­tech­niker maß­geblich.

Der Tech­niker legt selbst Hand an und ber­ät Sie per­sönlich – zum Bei­spiel bei der Farb­aus­wahl. So kann man Miss­verständ­nisse ver­meiden und viel Zeit sparen. Und kleinere Repa­raturen wer­den kurz­fristig und ohne neue Termin­ver­ein­barung durch­ge­führt.

Un­ser Praxis­labor wird von Herrn Böckle ge­leitet. Herr Böck­le ver­fügt über lang­jährige Er­fahrungen in der Her­stellung von allen Arten des Zahn­er­satzes. Außerdem ist er fortgebilde­ter Spezia­list für un­ser CEREC-Sys­tem. Un­ser Lab­or­team freut sich, Sie kennenzulernen.

Übrigens: Unsere Maß­arbeit kostet genauso viel wie im Fremd­labor ge­fertigter Zahn­er­satz.

CEREC

Mit Ihrem Lächeln ver­leihen Sie Ihrer Persön­lich­keit, Ihrer Gesund­heit und Ihrer Lebens­qualität Aus­druck. Und schöne Zähne spie­len dabei die ent­schei­den­de Rolle. Restau­rationen, die mit CAD/CAM-­Systemen ge­fertigt wer­den und aus metall­freier Voll­ke­ramik be­stehen, haben sich in den letzten Jahren zum eta­blier­ten Stan­dard ent­wickelt.

Das Sys­tem CEREC ist ein solches Ver­fahren zur computer­ge­stütz­ten, direkten Her­stellung von ge­fräs­ten Keramik-­Inlays, Kronen, Teil­kronen, Veneers und Brücken so­wohl für den Front- als auch für den Seiten­zahn­bereich. CEREC bedeutet CEramic REConstruction. Das Besondere an der Me­thode ist die Möglich­keit, zahn­ärzt­liche Ver­sorgungen direkt am Pa­ti­en­ten in nur einer Behandlungs­sitzung herzu­stellen und ein­zu­setzen. Außerdem ist das Ver­fahren ab­druck­frei: Auf der Basis von hoch­auf­lösenden Bildern, die mit einer intra­oralen Kamera von dem be­troffenen Zahn- und Kiefer­be­reich an­ge­fertigt wer­den, wird Ihr Zahn­er­satz auto­matisch pass­ge­nau her­ge­stellt. Sofort und in einer Sitzung.

Unsere Praxis ver­fügt über das hoch­moderne CEREC-­Gerät. Lassen Sie sich un­ver­bindlich von den Vor­teilen über­zeugen und rufen Sie gern an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

CEREC-Erklärvideos / Copyright: Sirona

Erfahren sie mehr unter www.nureinebehandlung.de

logo-white

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die genannten Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.